News


Focus Food

Samstag, 6. Mai 2017, von 9 bis 18 Uhr

Was sollten wir auf unseren Tellern haben? Sind Ernährungsmoden einfach nur Unsinn? Müssen in der Schweiz so viele Nahrungsmittel im Abfallkübel landen ? Hat die Nahrungsmittelindustrie unser Wohl im Sinn? Wie viel darf eine gesunde Ernährung kosten?

Um solche und weitere Fragen rund um die Ernährung geht es am grossen Diskussionstag, den die Stiftungen TA-SWISS und Science et Cité am Samstag, 6. Mai 2017, in Bern organisieren.

Mehr Informationen zum Diskussionstag und zur Anmeldung finden Sie hier

Bando del progetto prolungato

Studio sul «Genome editing» 

Bando in tedesco/Bando in francese

TA-SWISS
Brunngasse 36
CH-3011 Bern
T + 41 31 310 99 60
F + 41 31 310 99 61
info@ta-swiss.ch

Nuove pubblicazioni

3792_Cover_Medien_und_Meinungsmacht-w-800.jpg

Studie:

Medien und Meinungsmacht. TA-SWISS Studie, Manuel Puppis, Michael Schenk und Brigitte Hofstetter (eds.), vdf Hochschulverlag AG, 338 Seiten, CHF 48.00 / EUR 46.00 (D)

ISBN: 978-3-7281-3792-0-7 (Buch)/ Download open access: TA 65/2016 (d)

Media e democrazia nell’era digitale
Sintesi dello studio: «Medien und Meinungsmacht». Centro per la valutazione delle scelte tecnologiche (ed.), TA-65A/2017, Berna, 2017 (TA 65A/2017 i)

Newsletter TA-SWISS 1/2017:

Medien und Meinungsmacht
Médias et pouvoir sur l'opinion

tedesco // francese