Progetti

Bandi

Aktuell können die Klimaziele nur erreicht werden, wenn es gelingt, grosse Mengen von CO2 aus der Atmosphäre zu entfernen und dauerhaft zu speichern. Mit den Technologien für Negativemissionen ist dies theoretisch möglich. Die technischen Aspekte dieser Technologien sind Gegenstand der Forschung, nicht aber ihre Auswirkungen auf Gesellschaft und Individuum. Dennoch werden diese Auswirkungen bereits kontrovers diskutiert. TA-SWISS schreibt eine interdisziplinäre Studie zum Thema aus. Sie soll Chancen und Risiken dieser Technologien für die Schweiz untersuchen. Projektskizzen (max. 4 Seiten) sind bis spätestens am 7. Juni 2021 um12.00 Uhr auf elektronischem Weg einzureichen.

«Focus» e eventi

Progetti in corso

Studi