WWViews on Global Warming 

Ein weltweites TA-Projekt (2009)


35081830_m.jpg


WWViews on Global Warming ist die Abkürzung für «World Wide Views on Global Warming». So lautet der Titel eines gemeinsamen Projekts, in dessen Rahmen Bürgerinnen und Bürger mehrerer Kontinente ihre Meinung zum Klimawandel äussern konnten.

Resultate und Downloads

Zusammenfassung der Resultate für die Schweiz
WWViews, Weltweite Bürgerdiskussion zum Klimawandel


Die Resultate sind verfügbar unter: http://results.wwviews.org

Empfehlungen
Schweizerische Empfehlungen (Originalfassung)

Weiter Publikationen
TA-SWISS Newsletter 02/2009

Weiterführende Links

World Wide Views on Global Warming

Organisation

Projektkoordinator

  • Dr. Lars Klüver, Danish Board of Technology
  • Bjørn Bedsted, Danish Board of Technology
  • Søren Gram, Danish Board of Technology

Internationale Partner

Projektgruppe Schweiz

  • Alain Kaufmann, Geschäftsführer, Interface Sciences-Société, Universität Lausanne
  • Marc Audétat, Interface Sciences-Société, Universität Lausanne
  • Prof. Edo Poglia, Universität der italienischen Schweiz
  • Giovanni Pellegri, Science et Cité, Universität der italienischen Schweiz
  • Michela Luraschi, Science et Cité, Universität der italienischen Schweiz

Beiratgruppe

  • Dr. Ruedi Jörg-Fromm, Vertretung des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes, (Mitglied Leitungsauschuss), Zürich
  • René Longet,  Equiterre, (Mitglied Leitungsauschuss), Genf
  • Dr. Urs Neu, ProClim, Akademie der Naturwissenschaften, Bern
  • Ulrike Saul, Klimaexpertin, WWF Schweiz, Zürich
  • Mike Weibel, Bundesamt für Umwelt BAFU, Bern
  • Dr. Elena Xoplaki, Oeschger Centre for Climate Change Research & NCCR Climate, Universität Bern

Projektmanagement TA-SWISS

  • Dr. Sergio Bellucci, TA-SWISS
  • Nadia Ben Zbir, TA-SWISS

Publikation bestellen