2016

Der TA-SWISS Newsletter erscheint viermal jährlich und enthält Artikel zu aktuellen Themen, Interviews und nützliche Links. Der Gastkommentar wird jeweils von einer Persönlichkeit aus Politik, Wissenschaft oder Gesellschaft verfasst.

 

01/2016

marianne-streiff-116-sw.jpg

Neue Studie: Pränatale Gendiagnostik

Gastkommentar von Marianne Streiff-Feller, Nationalrätin EVP (BE).

  • Wenn die Zukunft in den Genen liegt. Von Lucienne Rey
  • «Die meisten Frauen schlittern in die pränatale Diagnostik hinein». Mit Franziska Wirz sprach Christine D'Anna-Huber

04/2016

fathi-derder-416-sw.jpg

Drohnen im Höhenflug

Gastkommentar: Ein «Drone Valley» in der Schweiz? Von Fathi Derder, Nationalrat VD/FDP und Mitglied WBK

  • Zivile Drohnen, eine zukunftsweisende Technologie? Von Catherine Pugin
  • «Ikonische Maschine» der Digitalisierung. Von Markus Christen
  • Die Demokratisierung der dritten Dimension. Mit Siddhartha Arora sprach Christine D'Anna-Huber

02/2016

min-li-marti-216-sw.jpg

Neue Studie: Die zwei Gesichter der flexiblen Arbeit

Gastkommentar: Haben Sie noch Hobbys?. Von Min Li Marti, Nationalrätin (ZH/SP)

  • Wenn aus Erwerbstätigen Arbeitskraftunternehmer werden. Von Lucienne Rey
  • Wie Roland, Sandra, Ursula, Noah und Andrea die Folgen der flexibilisierten Arbeit erleben

03/2016

Josian-Aubert-316-sw.jpg

Wir stellen vor: Die Stiftung TA-SWISS

Ein unverzichtbarer Ansatz. Gastkommentar von Josiane Aubert, Vizepräsidentin des Stiftungsrates.

  • Mit Herz und Hirn. Von Moritz Leuenberger
  • «Die Stiftungsgründung ergibt sich als logische Konsequenz aus unserem gesetzlichen Mandat». Peter Bieri im Gespräch mit Christine D'Anna-Huber

Publikation bestellen