2012

Der TA-SWISS Newsletter erscheint viermal jährlich und enthält Artikel zu aktuellen Themen, Interviews und nützliche Links. Das Editorial wird jeweils von einer Persönlichkeit aus Politik, Wissenschaft oder Gesellschaft verfasst.

 

04/2012

2012_Graf_sw.jpg

Deutsch (pdf)
Französisch (pdf)

20 Jahre TA-SWISS: Von der Vergangenheit und der Zukunft

Weiter so: Grusswort von Maya Graf, Nationalratspräsidentin,an der Jubiläumsfeier. 

  • Technologiefolgenabschätzung als Werkzeug der Demokratie. Von René Longet
  • Aufbruchstimmung in Europa. Von Armin Grunwald
  • TA auf den Kopf gestellt. Von Christine D'Anna-Huber und Lucienne Rey 
  • Mehr Informationen zur 20-Jahre-Jubiläumsfeier

03/2012

christine-egerszegi-sw.jpg

Deutsch (pdf)
Französisch (pdf)

Personalisierte Medizin. Wenn die Medizin es ganz persönlich nimmt? 

Editorial: Wir brauchen klare Regeln. Von Christine Egerszegi, Ständerätin FDP AG, Präsidentin der Kommission für Soziale Sicherheit und Gesundheit. 

  • Personalisierte Medizin – Chancen und Risiken. Von Peter Meier-Abt
  • Diese Revolution kommt nicht über Nacht.  Von Heiner Sandmeier
  • Es gibt ein Recht auf Wissen. Interview mit Effy Vayena
  • TA-SWISS-Studie zur Personalisierten Medizin  

02/2012

2012_2_Bild_Amherd.jpg

Deutsch (pdf)
Französisch (pdf)

Geolokalisierung: Wer will wissen, wo ich bin? 

Editorial: Viola Amherd, Nationalrätin CVP Wallis, Vizepräsidentin der Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen

  • Risiken begrenzen, Chancen nutzen. Von Lorenz Hilty
  • Bitte lächeln, Sie werden gerade geortet! Von Florence Bettschard
  • Der Berg ruft - die App antwortet. Interview mit Mathias Haussmann 

01/2012

GMueller_2.jpg

Deutsch (pdf)
Französisch (pdf)

Chancen und Risiken der Elektromobilität

Editorial: Weichen stellen. Geri Müller, Nationalrat grüne Fraktion, Präsident der Schweizerischen Energie-Stiftung SES Baden.

  • Elektromobilität in einem gesamtheitlichen Verkehrskonzept: Realität oder Zukunftsmusik? Von Thomas Volken
  • Nicht nur eine technische Umstellung . Von Ruedi Jörg-Fromm
  • «Elektromobilität kann ein Teil der Kette sein». Interview mit Viviana Buchmann von Christine D'Anna-Huber 

Publikation bestellen