Workshop CIMULACT

Bern, 9. Januar 2016


Anmeldung

Der nationale Workshop gibt Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit anderen Zukunftsvisionen zu entwickeln, indem sie ihre Wünsche und Befürchtungen für sich selbst oder für die Gesellschaft im Allgemeinen zusammentragen.

Diese Zukunftsvisionen werden, als Grundlage und Input für neue Forschungsprogramme, anschliessend Experten, Wissenschaftlern und den Gesetzgebern übermittelt.

Für die Organisation des Worskshops müssen wir von Ihnen einige persönliche Angaben erheben und verarbeiten (Registrierungsangaben). Wir bitten Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung und danken im Voraus herzlich für Ihr Verständnis. Wir benötigen die folgenden persönlichen Informationen:













Männlich
Weiblich





Ausbildung

Volksschule

Berufslehre

Wirtschaftsmittelschule, Fachmittelschule, Hochschule

Fachhochschule, Bachelor

Master

PHD



Mit welcher Region in der Schweiz können Sie sich am meinsten identifizieren?

Romandie
Deutschschweiz
Italienische Schweiz
Rätoromanische Schweiz



Aktueller Beruf (oder letzter Beruf)?



Arbeiten Sie für die öffentliche Verwaltung?

Ja
Nein



Sind Sie Mitglied einer nichtstaatlichen Organisation (NGO) ?

Ja, ich bin Aktivmitglied
Ja, ich bin Passivmitglied
Nein



Wie ist der Name der Organisation, falls Sie ein Mitglied sind (passiv oder aktiv)?



Welches ist Ihre Tätigkeit innerhalb der Organisation, falls Sie Aktivmitglied sind?



Warum möchten Sie am Workshop teilnehmen? (freiwillige Angabe)



Wir bitten Sie um Ihr Verständnis dafür, dass wir möglicherweise mehr Anmeldungen erhalten werden, als die Platzverhältnisse am Workshop zuassen. In diesem Fall werden unter den angemeldeten Bürgerinnen und Bürgern eine Auswahl treffen und dabei auf eine gute Durchmischung der Teilnehmenden achten. Falls Sie zu den Personen gehören sollten, die wir nicht einladen können, werden wir Ihre Anmeldeinformationen löschen, ausser Sie geben uns die Erlaubnis, diese zu behalten, um Sie zu einem späteren Zeitpunkt über die Ergebnisse des Workshops und den weiteren Projektverlauf informieren zu können.

Über den Stand Ihrer Anmeldung halten wir Sie in jedem Fall auf dem Laufenden. Sie können Ihre Entscheidung für die Teilnahme jederzeit rückgängig machen. In diesem Fall werden Ihre Anmeldeinformationen gelöscht. Sollten Sie Fragen zum Projekt oder zum Workshop haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren (siehe Angaben unten).



Bestätigung (Pflichtfeld - falls Sie am Workshop teilnehmen möchten, müssen Sie dieses Kästchen aktivieren):

Ich habe die Informationen über die Weiterverarbeitung meiner Anmeldung gelesen und verstanden, ich bestätige hiermit, dass ich mindestens 18-jährig bin und erkläre durch Aktivieren dieses Kästchens meine Bereitschaft zur Teilnahme am Workshop in Bern.



Zusätzliche, von einer Teilnahme am Workshop unabhängige Optionen:

Ich ermächtige TA-SWISS hiermit, meine persönlichen Angaben aus dem obigen Formular zu verwenden, um mich zu folgenden ausgewählten Zwecken zu kontaktieren:

Ich möchte über die Ergebnisse des Workshops und den weiteren Projektverlauf informiert werden

Ich möchte den Newsletter von TA-SWISS erhalten

Ich möchte den elektronischen Newsletter von TA-SWISS erhalten



Sie können diese zusätzliche(n) Einwilligung(en) jederzeit rückgängig machen. Sollten Sie dies wünschen, so kontaktieren Sie uns bitte per Mail (-5aRmZC-i57SjIiWjIzRnJc@nospam) oder per Telefon +41 (0)31 310 99 60.



TA-SWISS
Brunngasse 36
CH-3011 Bern
T + 41 31 310 99 60
F + 41 31 310 99 61
info@ta-swiss.ch