Bitte lächeln, Sie werden überwacht...


Über 1000 Personen haben auf unsere Einladung zur Teilnahme an den Diskussionsforen zum Thema Sicherheitstechnologien geantwortet. Darunter wurden 300  (100 pro Sprachregion) ausgewählt, im Frühling 2014 in Zürich, Grandson und Lugano die Überwachung im Internet und die Handyortung zu diskutieren.

Die Treffen sollte der Schweizer Öffentlichkeit die Möglichkeit geben, der Politik mitzuteilen, was sie von auf Überwachung basierenden Sicherheitstechnologien und deren Auswirkungen auf die Privatsphäre hält.

Die Diskussionsforen waren Teil des europäischen Projekts SurPRISE, dessen Ziel es ist, zu ermitteln, welche Anforderungen Bürgerinnen und Bürger verschiedener Länder bezüglich Überwachungstechnologien stellen. Auch in Dänemark, Deutschland, Grossbritannien, Italien, Norwegen, Österreich, Spanien und Ungarn haben solche Debatten stattgefunden.




Film: SurPRISE - Citizen Summit in Grandson, Switzerland
22.03.2014

Downloads:

Dokumente:

Informationsbroschüre: Überwachung, Privatsphäre und Sicherheit - Was ist Ihre Meinung?

Bericht mit Ergebnissen der Bürgerdiskussionen über die Sicherheitstechnologien in der Schweiz: 
TA-P18/2014 d («Bitte lächeln, Sie werden überwacht!», dt., pdf, 8423 KB)

Research results project SurPRISE (i.a. Country Reports of the citizen summits)

Filme:

Smart CCTV

Deep Packet Inspection

Smart Location Tracking

TA-SWISS
Brunngasse 36
CH-3011 Bern
T + 41 31 310 99 60
F + 41 31 310 99 61
info@ta-swiss.ch
Kamera_Copyright_2.JPG


Für mehr Informationen zum Projekt SurPRISE




Kontakt Diskussionsforum:
zqihvLujjrqv4725p7294K2m@nospam

TA-SWISS
Brunngasse 36
3011 Bern
Tel.  +41 31 310 99 60
Fax. +41 31 310 99 61