EUROPTA – European Participatory Technology Assessment

Partizipative Verfahren und ihre Rolle in der Technologiefolgen-Abschätzung (1998-2000)


49815936_m.jpg


Resultate

Vergleich praktischer Beispiele von Dialogverfahren aus Dänemark, Deutschland, Grossbritannien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz. Theoretisches Modells, das einen Vergleich von durchgeführten Dialogverfahren in unterschiedlichsten institutionellen Gegebenheiten erlaubt.

Downloads

Executive Summary
EUROPTA Project 

Abstract
EUROPTA Project

Bericht
Klüver, L., Nentwich, M., Peissl, W., Torgersen, H., Gloede, F., Hennen, L., van Eijndhoven, J., van Est, R., Joss, S., Bellucci, S., Bütschi, D. (2000). EUROPTA. Report published on www.tekno.dk/europta. Publisher: The Danish Board of Technology, Damark.
Annexes

Organisation

Projektpartner

  • Danish Board of Technology (DBT), Denmark
  • Österreichische Akademie der Wissenschaften,
    Institut für Technikfolgen-Abschätzung
  • Centre for the Study of Democracy
    Universität von Westminster
  • Institut für Technikfolgen-Abschätzung und Systemanalyse
    Forschungszentrum Karlsruhe
  • Rathenau Institut
    Den Haag

Projektmanagement TA-SWISS 

  • Dr. Danielle Bütschi, TA-SWISS

Publikation bestellen