2013

The TA-SWISS newsletter appears four times a year, and contains articles on current topics, interviews and useful links. The editorial is always written by a personality from the field of politics, science or society.

Neue Studie: Personalisierte Medizin

Editorial: Entscheidende Fragen - von Felix Gutzwiller, Ständerat (FDP/ZH)

  • Therapie je nach Typ.  Von Adrian Rüegsegger
  • TA-SWISS-Studie «Personalisierte Medizin»: Die wichtigsten Resultate und Empfehlungen
  • «Seit der Mensch Mensch ist, versucht er, seine Zukunft zu kennen». Mit Cristina Benedetti sprach Christine D'Anna-Huber

02/2014

Felix_Mueri_sw.jpg

NL 2/14 German (pdf) NL 2/14 French (pdf)

PACITA: Un regard européen sur TA-SWISS

Editorial: Politik braucht Expertise. Von Yvonne Gillin, Nationalrätin, Mitglied der Grünen Fraktion (G)

  • TA «made in Switzerland» als Exportschlager. Von Danielle Bütschi
  • Der lange Weg von Wallonien. Von Pierre Delvenne und Benedikt Rosskamp
  • TA ist ein wichtiges Werkzeug. Mit Joëlle Kapompole sprach Christine D'Anna-Huber

03/2014

ch._wasserfallen_sw.jpg

NL 3/14 German (pdf)
NL 3/14 French (pdf)

Kann es evidenzbasierte Politik geben?

Editorial: Schattierungen von Wissen. Von Fulvio Caccia, Präsident TA-SWISS

  • Politikberatung im Leerlauf. Von Jürgen Mittelstrass
  • Aus dem Kopf und aus dem Bau. Von Moritz Leuenberger
  • «Es gibt keine unschuldigen Zuschauer». Mit Jan Staman sprach Christine D'Anna
TA-SWISS
Brunngasse 36
CH-3011 Bern
T + 41 31 310 99 60
F + 41 31 310 99 61
info@ta-swiss.ch

Newsletter

2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 |
2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 |
2004 | 2003 | 2002 | 2001


Here you
can commande the newsletter for free.