2013

The TA-SWISS newsletter appears four times a year, and contains articles on current topics, interviews and useful links. The editorial is always written by a personality from the field of politics, science or society.

01/2015

hans-peter-portmann-115.jpg

 

 

  • Erwerbsarbeit reloaded: mobil, dynamisch, flexibel. Von Lucienne Rey
  • Eine überfällige Betrachtung. Von Katharina Prelicz-Huber
  • «Arbeitnehmende werden heute zu Arbeitskraftunternehmern». Mit Johann Weichbrodt sprach Christine D'Anna-Huber


02/2015

pascale-bruderer-wyss-215.jpg

 

 

  • «Lass mal sehen»: Genetische Transparenz von Embryonen. Von Susanne Brauer
  • «Das Gute ist, dass die Zahl invasiver Tests zurückgehen wird.». Mit Peter Miny sprach Christine D'Anna-Huber

03/2015

barbara-schmid-federer-315.jpg

 

 

  • Die Schweiz hat gewählt und TA-SWISS hat sie dabei beobachtet. Von Thomas Müller
  • Die Verlage tappen im Dunkeln. Von Marcel Geissbühler
  • «Es gibt im Journalismus noch viel Potenzial». Mit Manuel Puppis sprach Christine D'Anna-Huber

04/2015

120427_Fulvio_Caccia.jpg

 

 

  • Technologie gibt Impulse – wir betrachten die Folgen. Von Sergio Bellucci
  • Die Top fünf von TA-SWISS
  • Das vermessene Ich. Von Adrian Rüegsegger

order publication