«INES – Institutionalisation of Ethics in Science Policy»

This page is unfortunately not available in English. You can go to the French or the German version of this page.

We apologise for any inconvenience.

 

 

 

 
 

Project
Short Title: INES
Long Title: INES – Institutionalisation of Ethics in Science Policy
Short Description: TA-SWISS wirkt u.a. beim 'Work Package 5' des INES-Projekts mit, welches sich mit gentechnisch veränderten Lebensmitteln befasst. Gerade bei diesem Thema kann die Schweiz wichtige Anregungen in den internationalen Vergleich einer Technologie-Debatte einbringen: Denn bereits 1998 hat die 'Genschutz-Initiative' eine breite öffentliche Debatte ausgelöst, die unter anderem dazu geführt hat, dass eine strenge Gentechnik-Gesetzgebung in die Wege geleitet und die Eidgenössische Ethikkommission für die Gentechnik im ausserhumanen Bereich (EKAH) eingesetzt wurde. Zudem hat TA-SWISS 1999 das PubliForum 'Gentechnik und Ernährung' durchgeführt - daraus ergibt sich ebenfalls ein interessanter Beitrag für das INES-Projekt, bei dem ja auch die Sichtweise der Laien bei ethischen Fragen eine der zentralen Fragestellungen ist.
Start: 2004
End: 2006
Partner Institutes: RI
TAB
Scope Countries: Germany, Nederlands, Belgium
Contact Person: Bellucci, Sergio
Home Page URL: http://www.ta-swiss.ch/methodik/ines/
Focus: TA methodology
Project Leader:
Other Members:

IM_ines.jpg