daniel-zacatenco-363505-unsplash.jpg

FOCUS CITY

Participatory Workshop


Wie wird die Stadt der Zukunft aussehen? Wie werden wir uns dank dem ständigen Fortschritt in ihr fortbewegen? In welchen Gebäuden werden wir leben? Welche Technologien erlauben uns ein besseres Leben? Und vor was müssen wir uns schützen? Wie lässt sich ein Gemeinwesen der Bürgerinnen und Bürgern in diesen «Smart Cities» integrieren?

Um solche und weitere Fragen zum Schwerpunktthema Stadt ging es an der grossen Diskussionsrunde, die die Stiftungen TA-SWISS und Science et Cité am Samstag, 28. April 2018 in Bern durchgeführt haben.

Diskutiert wurden die Themen:

  • Mobilität
  • Urbanismus
  • «Zusammen leben»
  • Smart Home und Internet der Dinge
  • Architektur
  • Energie et Ökologie


Als Expertinnen und Experten traten auf :

Organisation:

  • TA-SWISS, Stiftung für Technologiefolgen-Abschätzung
  • Science et Cité, Stiftung für den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Publikation bestellen